Charles Portis: True Grit (1968)

People do not give it credence that a fourteen-year old girl could leave home and go off in the wintertime to avenge her father’s blood but it did not seem so strange then, although I will say it did not happen every day. I was just fourteen years of age when a coward going by the name of Tom Chaney shot my father down in Fort Smith, Arkansas, and robbed him of his life and his horse and 150 in cash money plus two California gold pieces that he carried in his trouser band.

So beginnt

Charles Portis: True Grit (1968)

Zum Inhalt

Mattie Ross erinnert sich an den Rachefeldzug, den sie als arrogantes vierzehnjähriges Gör durchgezogen hat, um den Tod ihres Vaters zu rächen. Ihr zur Seite stehen Marshal Rooster Cogburn und der Texas Ranger LaBoeuf. Das Ganze läuft auf munterste Selbstjustiz hinaus, die mit ein bisschen Slapstick garniert wird.

Fünfundzwanzig Jahre nach dem geglückten Rachefeldzug, bei dem die Leichen nur so links und rechts am Wegesrand herumpurzelten, muss der ruhelose Ex-Marshall Rooster Cogburn als abgehalfterte Zirkusattraktion auftreten. Nix mehr mit wildem Westen.

Fazit

Verschwommene Erinnerungen an John Wayne und die Werbung für eine Neuverfilmung und plötzlich lag es in irgendeiner Buchhandlung aus. Schon 1968 erschienen, wird es inzwischen als „American classic“ gefeiert, ja als ebenbürtige Gesellschaft für Huckleberry Finn.

Auch Donna Tartt müht sich in ihrem Nachwort redlich, den Nachweis für die Klasse dieses Buches zu führen, da ja schließlich ihre Urgroßmutter, ihre Mutter, sie selbst und ihre Tochter alle gleichermaßen begeistert gewesen sein.

Nun, ich hatte ja nicht Dostojewski erwartet, sondern gute Unterhaltung, aber der angebliche Humor des Buches ist mit meinem leider so überhaupt nicht kompatibel.

cnz 244

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s