Jahresabschluss 2012 buchsaiten blogparade no. 4

Die Idee dieser Blogparade finde ich klasse. Also, los geht’s.

* Welches war das Buch in diesem Jahr, von dem ich mir wenig versprochen habe, das mich dann aber positiv überrascht hat?

  • Heinrich Böll: Irisches Tagebuch (1957): Es war sehr feinfühlig beobachtet, wunderschön zu lesen und dürfte inzwischen schon dokumentarischen Charakter haben.

* Welches war das Buch in diesem Jahr, von dem ich mir viel versprochen habe, das mich dann aber negativ überrascht hat?

  • Judith Schalansky: Der Hals der Giraffe (2011): Von der Kritik hochgelobt, der bissige Erzählton wird brav durchgehalten, doch es blieb mir völlig schleierhaft, warum man das lesen soll.

* Welches war meine persönliche Autoren-Neuentdeckung in diesem Jahr und warum?

* Welches war mein Lieblings-Cover in diesem Jahr und warum?

  • Im Buchladen ziehen mich zwar bestimmte Cover an, aber im Nachhinein kann ich kein Lieblingscover benennen, ist mir dann nicht mehr so wichtig.

* Welches Buch möchte ich unbedingt 2013 lesen und warum?

  • Keine Favoriten, schön wäre es, wenn mein GUB (Gebirge ungelesener Bücher) ein bisschen schrumpfen und ich gleichzeitig weniger Bücher kaufen würde.

Vielleicht wäre eine Überlegung wert, ob man die Frage aufnimmt, ob man irgendein Werk wiedergelesen hat: Ich habe nach ca. 20 Jahren mal wieder To Kill a Mockingbird von Harper Lee gelesen (auf Deutsch: Wer die Nachtigall stört), wow! Das war eines meiner Lesehighlights.

2 thoughts on “Jahresabschluss 2012 buchsaiten blogparade no. 4

  1. Gerade denke ich über ein Projekt dieses Jahr nach, in dem ich Bücher wieder-lese. Harper Lees Roman wäre auf jeden Fall dabei.🙂 Schön auch, dass du das Buch „Hartland …“ erwähnst. Ich habe schon so viel darüber gehört und gelesen, aber es selbst noch nicht in die Hand genommen … jetzt werde ich mich wohl doch mal dran versuchen.

  2. Pingback: www.BuchSaiten.de » [Blogparade] Zum Jahresende 2012 – Abschlussposting

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s