DANKESCHÖN – vor einem Jahr ging Buchpost an den Start

Liebe Leserinnen und Leser,

vor genau einem Jahr habe ich relativ ahnungslos mit diesem Blog begonnen. Und was zunächst als meine elektronische Gedächtnisstütze gedacht war, hat sich dank euch zu einem Hobby mit definitivem Suchtcharakter entwickelt.

Ich hatte – Asche auf mein Haupt – vorher gar nicht gewusst, was für anregende und vielseitige Literaturblogs existieren. Inzwischen füllt ihr meinen Reader mit Artikeln, die ich treuer lese als das Zeitungsfeuilleton. Ihr kommentiert, drückt den „Gefällt mir-Button“ und ergänzt meine Sichtweisen, teilt eure Entdeckungen und Artikel, in denen oft viel Arbeit und Liebe steckt, und vor allem sorgt ihr dafür, dass inzwischen meine SUBs und Wunschbuchlisten auf weitere schwindelerregende Höhen angewachsen sind. Ohne euch würde etwas ganz Entscheidendes an diesem Blog fehlen.

Ich danke euch für ein Jahr „Buchpost“. Und ein dickes Extra-Dankeschön an diejenigen, die mich verlinkt haben, als mein Blog noch ganz „klein“ war, allen voran Petra von Philea’s Blog.

Also Danke und weiterhin viel Freude bei unserem gemeinsamen Hobby. Anna

cnz 238

17 thoughts on “DANKESCHÖN – vor einem Jahr ging Buchpost an den Start

  1. Liebe Anna,
    ich möchte Dir auch ganz herzlich gratulieren! Die schönen Erfahrungen, die Du schilderst, mache ich als Anfängerin ja gerade auch, und es stimmt: Die vielen schönen Literaturblogs mit den vielen wunderbaren Besprechungen – egal ob Lob oder Verriss – sind eine echte Bereicherung. Und sie führen tatsächlich auch zu immer unübersichtlicher werdenden SUBs – wir sprachen ja letztens darüber… Und toll ist auch, dass jeder Blog unverwechselbar istt, denn jeder Schreiber hat seinen ganz persönlichen Schreibstil und seinen persönlichen Lesegschmack. Und das finde ich auch ganz toll.
    Und im Sinne der „Jugendförderung“ möchte ich mich dann auch bei Dir bedanken für Deine Verlinkung meines Blogs.
    So wünsche ich Dir weiterhin ganz viel spannende Lektüren und uns, dass Du auch in den nächsten Jahren so schön darüber schreibst!
    Viele Grüße, Claudia

    • Hallo Claudia, danke für deine freundlichen Worte, über die ich mich sehr gefreut habe! Du hast völlig recht, gerade die Unterschiedlichkeit der Blogs macht einen großen Reiz beim Bloggen aus und sorgt für eine wunderbare Bereicherung. Die Formulierung „Jugendförderung“ ist klasse. Aber wenn ich ehrlich bin, du schienst mir gar keine Jugendförderung zu brauchen. Aus dem Stand hast du sofort tolle Artikel geschrieben. Ich habe da am Anfang eher rumgewurstelt und tatsächlich eher notizenhaft geschrieben, andere haben da vermutlich nicht viel mit anfangen können. Auch dir noch viele Buchentdeckungen und vor allem endlich mal wärmere Temperaturen. Viele Grüße, Anna

  2. Hallo Anna,
    herzlichen Glückwunsch zu Deinem Blog-Geburtstag, Ich freue mich, dass Dein Konzept so gut funktioniert, Man merkt Deinen Texten an, dass Dir das Formulieren Spass macht. Auch in Zukunft werde ich immer wieder gerne vorbeischauen. Grüße. Leo

  3. Herzlichen Glückwunsch (nachträglich) auch von meiner Seite. (: Ich schaue immer wieder gern auf deinen Blog, insbesondere, weil du auch Klassiker und literarische Kleinode besprichst, die bei manch anderem unter den Tisch fallen. Ich bin erst seit kurzem wirklich regelmäßiger Leser – umso mehr freue ich mich über den Geburtstag und auf ein neues Jahr ‚buchpost‘. (:

    • Hallo Sophie, vielen Dank! Ich gebe die Blumen gern zurück und werde deinen Blog sofort verlinken, das wollte ich schon längst getan haben. Auch dir viel Freude bei den nächsten Büchern und beim Bloggen. Anna

  4. Hallo Anna,
    ich habe eben gerade gesehen, Du hast ein „Like“ bei mir hinterlassen. Buchpost klang sofort ganz verlockend für mich. Das hat mich neugierig gemacht und nun bin ich hier. Ich werde in Deinem Blog noch viel zu stöbern haben. Aber erst einmal meine Glückwünsche zum Einjährigen.
    Danke für Deinen Besuch bei mir und liebe Grüße von der Silberdistel aus dem Bücherstaub

  5. Liebe Anna

    Besser spät als nie, gratuliere ich dir nachträglich auch noch herzlich zum ersten Blog-Geburtstag. Ich wünsche dir auch im zweiten Jahr viel Spass beim Bloggen, Bücher entdecken und spannende Diskussionen zu führen.

    LG buechermaniac

    • Liebe Büchermaniac,
      vielen Dank für die Grüße, über die ich mich sehr freue, ganz egal, wie „nachträglich“. Den Spaß werde ich haben. Nur die Hoffnung, mit dem Bloggen den SUB-Abbau voranzutreiben, die habe ich aufgegeben. Und dein Gruß erinnert mich daran, dass hier noch Markus Werner wartet…
      LG Anna

      • Du kannst dich trösten, mir geht es mit meinem SuB ebenso. Der ist auch nicht kleiner geworden – im Gegenteil, er wächst und wächst. Es gibt einfach zu viele Bücher, die einen neugierig machen und gelesen werden wollen. Aber so geht uns wenigstens nie der Stoff aus.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s