Fundstück

Wenn das keine Liebeserklärung an Literatur ist:

Ich reiste in meinen Büchern durch Raum und Zeit […] Von Daniel Defoe ließ ich mir London zeigen, in der Zeit der Pest. Ich hörte des Glöckners Ruf: ‚Bringt heraus eure Toten!‘, es roch nach verbrannten Leichen. Diesen Geruch habe ich noch heute in der Nase. […] Nach ein paar Stunden brauchte ich einen Szenenwechsel und reiste nach China, stieg einen steilen Pfad durch Bambus und Zypressen hinauf und setzte mich für eine Weile in die offene Tür einer kleinen Berghütte, zu dem alten Tu Fu. Schweigend betrachteten wir den weißen Nebel, der in Schwaden aus dem Tal aufstieg, lauschten dem Fächeln des Windes, der durch die Schilfmatten hauchte, vernahmen die leisen Schwingungen entfernter Tempelglocken und waren, jeder für sich, ‚allein mit den zehntausend Dingen‘. Anschließend versetzte ich mich zurück nach England […] wo ich neben einem Feldweg ein Feuerchen anzündete, damit die arme, verstoßene Tess, die auf einem kahlen, windigen Acker Steckrüben ausgrub, ihre spröden Hände wärmen konnte. […] Als Nächstes fuhr ich mit Marlow an Bord eines verrosteten Dampfers einen afrikanischen Fluss hinauf und suchte einen Mann namens Kurtz. Wir fanden ihn tatsächlich. Besser wäre es gewesen, wir hätten ihn nicht gefunden! Ich brachte Leute zusammen. Baudelaire setzte ich auf das Floß neben Huck und Jim. Das ist ihm gut bekommen.

Sam Savage: Firmin – ein Rattenleben, S. 57 – 58

Dieser Beitrag wurde unter Zitate veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 thoughts on “Fundstück

  1. Liebe Anna,
    Du liest „Firmin“! Das ist ja toll. Und der Roman scheint Dir auch ein bisschen wenigstens zu gefallen, wenn ich einfach mal Dein langes Zitat richtig deute. Und lädt nicht allein schon das Bildnis des Autors zum Lesen ein? Wir haben den Roman in unserem „Literarischen Quartett“ gelesen und waren alle begeistert. Viel Spaß noch bei der Lektüre – und einen ganz besonders schönen Start ins Neue Jahr!
    Viele Grüße, Claudia

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s