Die Sonntagsleserin KW #04 – 2014

Die Bücherphilosophin hat es vorgemacht: am Ende einer Woche noch einmal die Artikel Revue passieren zu lassen, die einem in den letzten Tagen besonders gut gefallen haben. Beginnen wir mit einer Empfehlung und einem Artikel, die sich mit den Folgen des Nationalsozialismus beschäftigen:

Auf Sätze & Schätze eine Buchbesprechung, die unbedingt lesenswert klingt: Was hat der Holocaust mit mir zu tun? von Harald Roth.

Thematisch passt dazu der Artikel der Kunsthistorikerin Tanja Bernsau über den jüdischen Kunstmäzen Martin Flersheim.

Werden wir nun ein wenig entspannter: Ich wusste gar nicht, dass Jill Paton Walsh sich der Romane um Lord Peter Whimsey von Dorothy Sayers angenommen und weitere Bücher um den adligen Hobbydetektiv geschrieben hat. Und der englischsprachige Blog Thinking in Fragments behauptet, dass die richtig gut seien. Wird vorgemerkt.

Claudia vom Grauen Sofa habe ich schon angemahnt, doch bitte mal mehr Bücher vorzustellen, die mich gar nicht ansprechen, oder wenigstens Bücher, die ich schon kenne, aber nein, sie hat es wieder getan und mir einen Titel schmackhaft gemacht, der unbedingt auf die Liste muss: Ein Schmetterling im November.

The Coffee Site nimmt sich vor, 2014 endlich mal ein paar der dicken, einschüchternden Wälzer zu lesen, die wir zwar gern im Regal stehen haben, für die wir im Alltag aber oft nicht die Zeit, die Muße und die Konzentration haben. Eine Anregung, die ich mir für die nächsten Ferien hinter die Ohren schreibe.

Awesomatik findet immer wieder Videos, bei denen ich froh bin, dass ich auf dem Sofa sitze und es relativ unwahrscheinlich ist, dass plötzlich ein Grizzly durchs Wohnzimmer spaziert. Aber ich krieche dabei in den Bildschirm und kann es kaum glauben.

Herr K. wird immer leicht nervös, wenn ich meine Folk- oder Oldiephase habe, aber ich habe mich sehr über den Musiktipp von Peter Henseleit gefreut, der an die Carpenters erinnert, auch wenn ich es immer wieder traurig und fast unverständlich finde, wenn Menschen mit so einem Ausnahmetalent dann an den Folgen von Sucht etc. sterben. Auch Karen Carpenters Tod wird auf die Folgen ihrer Magersucht zurückgeführt.

Britta gehört zu den kreativen Menschen, deren Zeichnungen ich immer so gern anschaue, diesmal z. B. eine Rose und eine Landschaft. Und bei den Fotos von EinfachTilda hat es mir diesmal besonders die grüne Tür auf Santorin angetan.

Dieser Beitrag wurde unter Blogbummel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 thoughts on “Die Sonntagsleserin KW #04 – 2014

  1. Pingback: (Die Sonntagsleserin) KW #04 – Januar 2014 | Bücherphilosophin.

  2. Liebe Anna,
    in der kommenden Woche werde ich Deiner strengen Mahnung auf jeden Fall Folge leisten. Dann wirst Du eben einen langweilenden, miesmachenden Artikel lesen müssen. Wirst schon sehen, was Du davon hast🙂 !
    Vielen Dank fürs Vorstellen des „Schmetterlings“ und einen schönen Sonntagabend wünscht Claudia

  3. Wie schön, dass Du wieder dabei bist🙂
    Einige Lieblingsartikel haben wir gemeinsam, zum Beispiel den Schmetterling beim grauen Sofa – das Buch muss ich unbedingt bald lesen. Deine anderen Tipps schau ich mir gleich mal an.

    LG, Katarina🙂

    • Hallo Katarina,
      deine Idee war einfach klasse. Auch wenn man das vermutlich nicht jede Woche schafft, ich finde es richtig schade, wie viele Artikel man schon irgendwo „geliked“ (wie gut, dass keiner weiß, dass ich Deutschlehrerin bin…) hat und man danach dann gar nicht mehr vor Augen hat. Ja, und die BloggerInnen, die mehrmals an einem Sonntag erwähnt werden, die bekommen dann ein Sternchen verliehen oder müssen irgendwann’ne Runde Kuchen ausgeben🙂 LG, Anna

  4. Pingback: Die Sonntagsleserin #KW4 | Literaturen

  5. Pingback: Die Sonntagsleserin KW 4 | widerstandistzweckmaessig

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s