Nordengland: Lake District 2014 – Teil 1

P1050689

P1050704

P1050769

P1050785

P1050786

IMG_4515

P1050792

P1050805

 

43 thoughts on “Nordengland: Lake District 2014 – Teil 1

    • Danke dir! Ja, trotz des ja eigentlich zu erwartenden Wetters zieht es uns doch immer wieder in den Norden. Ist einfach toll dort und immerhin war das Wetter trocken genug für einige Wanderungen – und Fotos🙂

  1. Pingback: Hugh Walpole: Rogue Herries (1930) | buchpost

  2. Mein Französisch reicht auch in erster Linie zur Essensbestellung, mein Liebster ist auch nicht besser. Macht aber nichts, die Normannen sind sehr freundlich und umgänglich, manchmal erklären sie ihren Witz so lange, bis man ihn auch wirklich verstanden hat ; ) Mit dem Wetter hatten wir die beiden Male Glück, das ist wahr. Aber ach, Regen woanders ist immer noch schöner als Regen zu Hause.

    • Tatsächlich??? Bei einem entsprechenden Bücherangebot/mit einem entsprechenden Bücherkoffer bilde ich mir immer ein, eine solche Landschaft sofort gegen jede Stadt zu tauschen. Aber ich wohne auch nicht in Berlin🙂

  3. Pingback: Netzalmanach August/September 2014 | notizhefte

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s