Fundstücke

Dichtung kann wie ein emotionaler Resonanzboden etwas im Inneren zum Schwingen bringen, sie kann etwas bewegen, was lange erstarrt war, oder verschlossene Räume öffnen und diese Wort für Wort von ihrem (Erinnerungs-)Gerümpel befreien, so dass sie neu bewohnbar werden. (S. 89)

Leise und laute Katastrophen begegnen uns in Märchen, Patientengeschichten, in uns selbst und – in der Literatur. In ihr können wir unserer Angst begegnen und erkennen, dass es weitergeht, auch oder gerade, wenn nichts mehr ist wie zuvor. (S. 211)

aus: Andrea Gerk: Lesen als Medizin: Die wundersame Wirkung der Literatur (2015)

Each time I do a reading, it opens a window in me. Each book is a humbling situation and allows me to be more clear and detailed in my life. All the books that I’ve read have contributed to who I am today and how I look at life. (Ben, Gefängnisinsasse)

aus:  Ann Walmsley: The Prison Book Club, 2015 (S. 72)

IMG_0915

Dieser Beitrag wurde unter Zitate veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 thoughts on “Fundstücke

  1. Schöne Zitate, die – ja, vor allem Ben aus dem Gefängnis: Ich meine, manchmal fühle ich mich auch so eingesperrt (von mir selber, der Stechuhr in meinem Kopf), dass eine Buchseite nur wie eine Erlösung (und also auch wie im Märchen) sein kann.

    • Hallo Stephanie,
      das stimmt, dass wir auch manchmal gedanklich in „Gefängnissen“ sitzen, auch in selbstgezimmerten… Übrigens hat ein Autor, der eigentlich erst gar nicht in dem (kanadischen) Gefängnis lesen wollte, sich dann doch zu einer Lesung überreden lassen. Der sagte hinterher, dass er noch nie eine so ernsthafte und intelligente Diskussion über Literatur erlebt habe wie dort mit den Gefängnisinsassen.
      Dir einen ganz freien Sonntag. LG, Anna

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s