Fundstück von Bill Bryson zu Shakespeare

Über die Pest-Epidemie im Jahr 1564

The outbreak of 1564 was a vicious one. At least two hundred people died in Stratford, about ten times the normal rate. Even in non-plague years, 16 per cent of infants perished in England; in this year, nearly two-thirds did. One neighbour of the Shakespeares lost four children. In a sense William Shakespeare’s greatest achievement in life wasn’t writing Hamlet or the sonnets but just surviving his first year.

Bill Bryson: Shakespeare: The World as a Stage, 2007, S. 24

Autor: buchpost

- mein buchregal: schon lange ein gegengewicht zu beruf und engstirnigkeit - ziele: horizont weiten, mich vergnügen und das wichtige behalten

4 Kommentare zu „Fundstück von Bill Bryson zu Shakespeare“

    1. Hallo Petra,
      ja, die Besprechung wird in den nächsten Tagen erscheinen. Mir gefiel sie auch und ich bin jetzt fest entschlossen, noch mehr von Bryson zu lesen :-), LG, Anna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s