Blogbummel Januar 2016 – 1. Teil

Ein kurzer Rückblick auf eure Empfehlungen und Entdeckungen in der ersten Januarhälfte:

Deutschsprachige Blogs

Nachdem ich an Kruso von Seiler so ganz und gar gescheitert bin, macht mich Zeichen und Zeiten doch wieder neugierig auf Das halbe Haus von Gunnar Cynybulk.

Ich sollte viel öfter in euren Blogs stöbern, da steht so vieles noch Unentdeckte in den Archiven, diesmal fand ich z. B. den Text Mund zu Mund auf Readmill of my Mind, der mich an Edvard Munchs Bild „Der Kuss“ aus der Sonderausstellung „Liebe, Tod und Einsamkeit“ in der Albertina in Wien erinnerte.

Die Besprechung auf Worte und Orte zu Der Garten über dem Meer von Mercè Rodoreda habe ich nur quergelesen, denn noch steht das Buch ungelesen im Regal. Nach der Lektüre komme ich hierher zurück.

Sehr verlockend klingt Der Pfandleiher von Edward Lewis Wallant, vorgestellt von Ulrike auf Leselebenszeichen.

Lesen macht glücklich empfiehlt Vor unser aller Augen von Bruno Schrep, während mir literaturleuchtet Hiltu und Rangnar von Frans Eemil Sillanpää auf die traurig vor sich hinwuchernde Wunschliste setzt.

Schiefgelesen macht darauf aufmerksam, dass Bill Gates schon längst unter die Literaturblogger gegangen ist.

Englischsprachige Blogs

Booker Talk las A Place called Winter von Patrick Gale.

They were counted von Miklós Bánffy konnte JaquiWine’s Journal überzeugen.

Zum Schauen und Staunen

Jane Lurie stellt uns ihre „Favorite Fifteen of 2015“ vor.

Cindy entführt uns gleich mehrmals nach Amsterdam, zum einen ins Rijksmuseum, wo sie uns ein Puppenhaus aus dem 17. Jahrhundert zeigt, und zum anderen in ein Hausboot.

Auf eMORFES sehen wir die Schönheit der Erde bei Nacht.

Jude stellt uns auf ihrem Blog  „the Auckland Domain Winter Garden complex in Auckland“,  Neuseeland, vor.

Christopher Martin gelang dieses Foto einer Eule und wie großartig ist auch der letzte Teil von Maren Wulfs Reisebericht aus Äthiopien.

Paul Bley ist das wunderbare Foto von John Todaro gewidmet.

P1120053

Dieser Beitrag wurde unter Blogbummel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 thoughts on “Blogbummel Januar 2016 – 1. Teil

  1. Hallo Anna,
    vielen Dank für das Teilen des Beitrages.
    Und insgesamt wieder einmal eine bunte Auswahl. Werde da bei Gelegenheit mal durchstöbern.

    Grüße
    Marc

    • Hallo Marc,
      ich selbst lese ja eher wenig aus dem Bereich, aber deine Empfehlung war derart, dass ich mich dafür auch aus meiner Lese-Komfortzone herausbewegen würde. Bleibt die Frage: Wann??? LG, Anna

  2. An interesting round-up as ever. Many thanks for including a link to my review of Miklós Bánffy’s They Were Counted. It’s a wonderful story of love, politics and family conflicts, a remarkable book that deserves to be better known.

  3. Pingback: [Sonntagsleserei]: Januar 2016 – Lesen macht glücklich

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s