15 Kommentare zu „Draußen keine Kännchen“

  1. Liebe Anna,
    mich fröstelt es schon beim Lesen des Hinweises: Naturkneipperlebnis. Da warte ich doch lieber auf noch wärmere Tage. Und du hast es – hoffentlich – auch nicht ausprobiert :-).
    Viele Grüße, Claudia

    1. Hallo Claudia,
      dieses spezielle Kneipp-Erlebnis wäre mir selbst bei wärmeren Temperaturen etwas sehr sportlich :-). Ich begnüge mich dann gern mit dem Foto. Liebe Grüße, in der Hoffnung, dass du trotz aller schulischen Belange noch guter Dinge bist. Anna

      1. Liebe Anna,
        der Videounterricht läuft ganz prima. Und wenn die sehr späten Schulmails nicht wären, die mal eben umgesetzt werden müssen und uns ein ums andere mal die Haare zu Berge stehen lassen, weil ungefähr alle drei Wochen alles komplett vneu geplant werden muss, dann ginge es mir auch rundherum gut. Aber das ist Meckern auf hohem Niveau. Geht schon alles ganz gut. Und bei dir?
        Viele Grüße, Claudia

      2. Hallo Claudia,
        der Video-Unterricht läuft auch bei uns reibungslos. Aber die ständigen Wechsel zwischen Präsenz- und Onlinestunden, die Umstellung der Printunterlagen auf digitale Formate, die Flut von Mails und die (wenigen, aber penetranten) Maskenverweigerer im Kollegium… ich bin zwischendurch ziemlich erschöpft. LG Anna

      3. Hallo Anna,
        ich bin zum Glück noch gar nicht vom Präsenzunterricht betroffen und habe, wenn der denn kommen sollte, immer noch ein Attest wegen einer Vorerkrankung. Und da sich nun der erste Jahrestag des Lockdowns nähert, sind nun auch alle meine Unterlagen in allen möglichen Lernplattformen eingestellt. (Vielleicht heißt das ja auch: nie mehr kopieren!). Maskenverweigerer gibt es an unserer Schule unter den Kolleg*innen nicht. Einen einzigen S haben wir, der wegen der Maske ein Attest hat. Aber der Umgang im Lehrerzimmer war mir schon manchmal ein bisschen zu locker. Auch deshalb bin ich froh über meinen heimischen Scheibisch.
        Ich wünsche dir eine gute (Schul-)Zeit und viel Aufmunterung durch Sonne und Frühlingstemperaturen.
        Viele Grüße, Claudia

    1. Das freut mich so, dass ihr immer wieder mitkommt auf meinen Spaziergängen 🙂 Aber der Gedanke, dass man hinterher sooo gern mal wieder irgendwo einkehren würde, den hatte ich jetzt auch schon des Öfteren. Vielleicht kann man ja in absehbarer Zeit zumindest draußen schon mal wieder Kännchen ordern. Liebe Grüße und gutes Durchhalten bis dahin. Anna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s